2015 Assmannshäuser Höllenberg „Crescentia“ Spätburgunder VDP.Erste Lage trocken 0,75L

Assmannshäuser Höllenberg „Crescentia“ Spätburgunder VDP.Erste Lage trocken
23,90 * 31,87 €/Liter - *Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager. 2-4 Tage Lieferzeit
Bruchsicher verpackt

Vorteile bei Deliteca:

KOSTENLOSER VERSAND
Ab 59€

100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung

ALLE PRODUKTE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Rotwein
Pinot Noir
Trocken
Deutschland
Rheingau
2015

Das könnte dir auch gefallen

Produktinformationen

Der Boden des Höllenbergs im Rheingau besteht aus violett gefärbten Phyllitschiefer und enthält Neigungen bis zu 65 Prozent. Diese VDP Erste Lage verleiht diesem Spätburgunder seinen vollmundigen Geschmack. Der Burgunder hat einen einzigartigen Charakter, eine komplexe Struktur und intensive Würde.

Produkt ab 18! Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Weitere Informationen unter kenn-dein-limit.info.

Produkteigenschaften

Artikelnummer 1461104
Alkoholgehalt 12,0 vol. %
Jahrgang 2015
Lagerpotential bis
Restsüße 0,1 g/l
Säuregehalt 5,9 g/l
Rebsorten Pinot Noir
Ausbau Trocken
Trinktemparatur 16-18°C
Verkehrsbezeichnung Rotwein
Zutatenverzeichnis enthält Sulfite Fettgeschriebene Zutaten sind potentiell allergene Substanzen
Inhalt 0,75L
Abtropfmenge 750 ml
Mindestbestellmenge 1
verantw. Lebensmittelunternehmer Hessische Staatsweingüter, Kloster Eberbach, 65346 Eltville, Deutschland

Kloster Eberbach

Im Jahre 1136 vom heiligen Bernhard von Clairvaux (Burgund) gegründet ist das Weingut des Zisterzienser- Klosters Eberbach mit einer Produktion von jährlich ca. 2,4 Millionen Flaschen und seinen vier Domänen das größte Weingut Deutschlands. Mit 252 ha wertvollem Weinlagenbesitz auf einer Erstreckung von über 100 km im Rheingau und an der hessischen Bergstraße schreibt das Weingut Kloster Eberbach seit über 900 Jahren bedeutende Weingeschichte. Weltweit bekannt sind die Weinversteigerungen, die das Weingut seit 1806 jährlich im Kloster durchführt. In der Schatzkammer des Klosters, die zurückreicht bis in das Jahr 1706, lagern edle Kreszenzen aus dieser Zeit, die zu den wertvollsten Weinen der Welt gehören. Weitere nennenswerte Meilensteine in der Historie des Weingut Kloster Eberbachs sind die Mitgründung des Verbands der Prädikatsweingüter (VDP) im Jahre 1910 sowie der Bau des modernen Steinbergkellers im Jahre 2008. Wie der im Jahre 1924 errichtete Pinot Noir–Keller in Assmannshausen wurde auch der Steinbergkeller in 2008 mit einem dreistöckigen Kelterhaus erbaut, das die schonendste Kelterung der wertvollen Trauben unter Ausnutzung der natürlichen Schwerkraft ermöglicht. Als einer der größten Riesling-Kellers Europas erstreckt er sich auf 5.000 m2, bietet eine Tank Kapazität von 2 Mio. Litern und Lager für 1,3 Mio. Flaschen.

Alle Produkte von Kloster Eberbach
Produktherkunft

Die Küche in Deutschland

Deutschland wird von vielen Regionalküchen geprägt, von denen die bayerische Küche den größten Einfluss hat. Jedoch haben alle Regionen eines gemeinsam, eine große Wurst-, Schinken- und Brotkultur. Das weltweit bekannte deutsche Reinheitsgebot prägt die Bierlandschaft und trägt einen großen Teil zur kulinarischen Identität bei, jedoch sollte man die einmaligen Weine, insbesondere die Weißweine Deutschlands nicht in den Schatten stellen. Der südliche Teil Deutschlands mag es traditionell-deftig, im Norden ehr süß-sauer wie bei Sülze. In der deutschen Küche sind eher Fleisch- und Fischgerichte präsent, Ausnahme ist das ehemals sehr arme Schwabenland.

Weitere Produkte aus Deutschland

Kundenbewertungen

0 Kunden haben das Produkte Assmannshäuser Höllenberg „Crescentia“ Spätburgunder VDP.Erste Lage trocken bereits bewertet.

0,0
0 Bewertungen

Erzähl uns was du von dem Produkt hälst

Du musst Angemeldet sein, um das Produkt bewerten zu können.

Assmannshäuser Höllenberg „Crescentia“ Spätburgunder VDP.Erste Lage trocken wurde noch nicht bewertet.

Zuletzt angesehen

Du schaust dir aktuell einen Rotwein an. Möchtest du weitere Rotwein finden? Dann hier entlang:

Weitere Rotwein